Radius: Off
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

WFG- Expertengruppe „Arbeitsmarkt, Qualifikation & Fachkräfte“

WFG- Expertengruppe „Arbeitsmarkt, Qualifikation & Fachkräfte“

WFG- Expertengruppe „Arbeitsmarkt, Qualifikation & Fachkräfte“

Zu einer zweiten Veranstaltung hatte die regionale Wirtschaftsförderung nach Gochsheim eingeladen über die Situation auf dem Arbeitsmarkt und zu Fragen der Nachwuchssicherung in der Wirtschaft. Hierzu berichtete Rüdiger Imhof, Prokurist und Verantwortlicher für die Ausbildung bei Kempf über die Einstiegsmöglichkeiten in diesem Unternehmen.

Jährlich bildet Kempf acht junge Leute aus in verschiedenen Berufen und sorgt so für die eigenen Nachwuchskräfte. „Dies ist unsere Investition in die Zukunft eines weiterhin wachsenden Unternehmens“, sagt Andreas Kempf, Geschäftsführer der Kempfgroup. Gleichzeitig vollziehe sich bereits seit geraumer Zeit der Generationswechsel innerhalb der Eigentümerfamilie Schritt für Schritt, um die Kontinuität sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Kunden zu gewährleisten. „Wir sind auf einem guten Weg“, sagte Kempf. Informationen zum Thema gab es aus erster Hand von Stefan Huber, Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderung (WFG) und von Marianne Staudte, Arbeitsagentur und Sprecherin der WFG-Expertengruppe „Arbeitsmarkt, Qualifikation und Fachkräfte“.

Weiterhin informierten Monika Frank als Netzwerkerin und Carmen Hardock als Projektmanagerin, beide von der WFG über das Projekt „Sprungbrett Ausbildung“. Aufmerksame Zuhörer waren Vertreter verschiedener Firmen in Bruchsal, der IHK und der Handwerkskammer sowie des Caritasverbands Bruchsal, der eine eigene Abteilung „Arbeit“ geschaffen hat. Sabina Stemann-Fuchs, Caritas-Vorstandsvorsitzende, war sehr interessiert, die Kontakte zu den Firmen zu vertiefen, die Möglichkeiten der dortigen Beschäftigung für die Klienten des Caritasverbands auszuloten sowie die Hilfen vorzustellen die der Verband anzubieten hat.

Dem Vortragsteil schloss sich eine Betriebsbesichtigung an sowie eine lockere Gesprächsrunde zum Austausch von Erfahrungen.

Bild und Text: Kempf GmbH, www.kempfgroup.de

Über GVK

Der Gewerbeverband ist ein Zusammenschluss von über 100 Unternehmen, gewerblicher, handwerklicher und dienstleistender Art, in der Stadt Kraichtal!